suche

tags

Viktor am 13:55 Uhr 14.5.2012 :
super, super, ich bin begeistert ? echt Klasse hi

Cerstin am 11:11 Uhr 21.6.2011 :
Hier gibt es viele informative Beiträge, teilwei

Peer am 08:26 Uhr 18.5.2011 :
Ihr reißt einen mit Macht aus allen Träumereien

f. am 14:46 Uhr 21.4.2011 :
:-)

Emmanuel Pathirajah am 06:48 Uhr 21.4.2011 :
Ich lese euren Blog wirklich sehr gerne, ist imme

00.00.0000

Haartransplatation

Leidende Männer in guter Gesellschaft

Plastische Chirurgie, in Form von Haartransplantation, ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen immer beliebter. Unter lokaler Betäubung entnimmt der Schönheitschirurg eigenes Haar des Patienten und verpflanzt es an die kahlen Stellen. Da die eingepflanzten Haare unempfindlich gegen schädliche männliche Hormone sind, wachsen sie, ein Leben lang, problemlos an der neuen Stelle. nasenkorrektur Moderne Verfahren kommen ohne Skalpell. Jedes zu verpflanzende Haar wird einzeln entnommen. Dadurch wird verhindert, dass der Eingriff Narben hinterlässt, wie es bei früheren Haartransplantationen üblich war. Eine Behandlung dauert etwa drei bis vier Stunden. Meist werden mehrere Sitzungen durchgeführt. Einer der berühmtesten Patienten solcher Plastischen Chirurgie, ist der Monty Python-Star John Cleese. In der britischen Talkshow "Richard and Judy´s New Position", erzählte der Komiker, dass er sich Haare verpflanzen ließ. Gründe für den Haarausfall liegen meist in Krankheiten, Stress, eingenommenen Medikamenten oder sind anlagebedingt. In Deutschland, sind die Hälfte, aller Männer über 50, veranlagungsbedingt von Haarausfall betroffen. Volles Haar symbolisiert neben Schönheit auch Jugendlichkeit und macht allgemein attraktiver. Doch auch bei modernster Technik kommt es auf die Fähigkeiten des behandelnden Arztes an, ob die Transplantation erfolgreich und unkompliziert verläuft. Die Haarwurzeln, der entnommenen Haare, dürfen nicht zu lange ohne Blutversorgung bleiben, sonst wachsen sie nicht an.

 

Tags: Haar, Mann, Deutschland,

 

Social Networks:

social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons social network icons

Kommentare:
Diskussion zu diesem Beitrag

Die neuesten Beiträge:

Lukas schrieb am 20:34 Uhr 24.11.2010
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, bin absolut der gleichen Meinung

 

 

Name:
E-Mail
Kommentar: